Liebe Engeranerin, lieber Engeraner,

für mich hat Enger eine besonders starke und historische Bedeutung. Das spüre ich auch mit meinen „jungen“ 19 Lenzen.

Ich arbeite gerne auf einer Grundlage von Zahlen
Ich wohne in Enger-Mitte und bin als Student in der Hochschule für Finanzen in Nordkirchen immatrikuliert. Parallel werde ich als angehender Dipl.-Finanzwirt im Finanzamt Bünde ausgebildet. Die Zahlen sind meine Welt!

Bindeglied zwischen Jugend und erfahrenen Leuten
Meine Familie ist hier geboren und verwurzelt. Meine Heimat ist mir nicht egal, deshalb setze ich mich für die Modernisierung und die Digitalisierung der Schulen ein. Ich spreche die Sprache der Schüler und bin im Thema. Hier kann ich einiges bewirken.

Aber auch die Wiederbelebung der Altstadt und das Finden von gerechten Antworten auf komplexe Finanzierungsfragen interessiert mich brennend. Deshalb kandidiere ich am 13. September bei der Kommunalwahl und bitte Sie um Ihre Stimme,

Gerne komme ich mit Ihnen ins Gespräch. Nutzen Sie dazu die folgenden Kontaktmöglichkeiten.

Ihr

Jörn Hasenpusch

"Zunächst hatte mich keine Partei richtig angesprochen. In der CDU-Enger fand ich dann eine politische Heimat."

Scroll to Top