CDU Stadtverband Enger

Frank Jaksties und Bernd Stute beim Nachbarschaftsgrillen in Pödinghausen

Familie Siekmann aus Pödinghausen hatte mit der Engeraner CDU zum Grillen geladen.

"Was nehmen Sie sich als Landrat, was nehmen Sie sich als Bürgermeister vor, wenn Sie gewählt werden?", lautete eine oft gestellte Frage beim Nachbarschaftsgrillen bei Familie Siekmann am Donnerstag Abend in Pödinghausen. Carola und Rolf Siekmann hatten gemeinsam mit den Engeraner Christdemokraten zum Grillen eingeladen. In ausgelassener Runde kamen Jaksties und Stute mit den Pödinghausern unter anderem darüber ins Gespräch.
 
 
von links: René Siekmann, Bernd Stute, Frank Jaksties
Bürgermeisterkandidat Frank Jaksties und Landratskandidat Bernd Stute hatten Gelegenheit, sich der Nachbarschaft in Pödinghausen vorzustellen. Polizeipräsenz in Enger, endlich schnelles Internet in Pödinghausen und die Förderung der Vereinsarbeit waren unter anderem Thema bei den zahlreichen Gesprächen mit den Kandidaten am Abend.
 
Bei unverhofft traumhaftem Sonnenschein genossen die rund 60 Gäste die leckere Bratwurst und kühlen Getränke bei Siekmanns im Garten. In lockerer Atmosphäre konnten sich die Pödinghauser einen persönlichen Eindruck von den beiden Kandidaten, die am 13. September 2015 zur Wahl stehen, machen.